ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Datenschutz und Cookie-Richtlinie

Datenschutz-Richtlinie

(zuletzt geändert am 19. Mai 2018)

Allgemeines

Im Zuge der Nutzung unserer Webseite bzw. dem Shop zum Verkauf von Veranstaltungstickets und anderen Gütern, werden unter anderem auch personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert. Dies ist auf der einen Seite zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten gegenüber Ihnen (dem Käufer), bzw. andererseits zur Erfüllung der Dienstleistung  (z.b. Ticketzustellung ) notwendig.

Im Folgenden wird beschrieben, wie wir (mtms Solutions GmbH) Daten über Sie erheben und verarbeiten.

Welchem Recht unterliegen wir bezüglich Datenschutz?

Die mtms Solutions Gmbh unterliegt als österreichisches Unternehmen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (§ 96 TKG). D.h. Ihre Daten sind auf Basis des EU-Rechts und dem österreichischen Recht geschützt. Die Verarbeitung der Daten erfolgt im Normalfall ausschließlich innerhalb der EU. Sollte im Sonderfall eine Verarbeitung außerhalb der EU erfolgen, wird diese entsprechend den jeweils geltenden Rechtsnormen durchgeführt, und durch entsprechende Garantien ein adäquates Datenschutzniveau sichergestellt.

Gültigkeit dieser Richtlinie

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Bei wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie wird auf unserer Webseite für die Dauer von einem Monat darauf hingewiesen, oder sie werden auf andere Art  informiert. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den jeweiligen Änderungen einverstanden.
Sollte Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich dieser Richtlinie oder der Verwendung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich per Mail an datenschutz@mtms.at .

Mindestalter

Die Nutzung unserer Dienste ist nur Personen gestattet, welche das 16. Lebensjahr vollendet haben, denn erst dann ist eine Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen möglich und daher eine Übermittlung von Daten zulässig. Solltest du unseren Dienst trotzdem nutzen wollen, müssen deine Eltern der Datenübermittlung zustimmen, ansonsten werden wir deine Daten löschen, sobald wir davon Kenntnis haben.

Welche Daten verarbeiten und speichern wir und zu welchem Zweck ?

Personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen

Als personenbezogene Daten gelten prinzipiell Daten, welche einen Rückschluss auf ihre Person zulassen.
Während einer Anfrage, eines Ticketkaufs oder einer Registrierung für eine Veranstaltung geben Sie im Zuge des Vorgangs unter Umständen, neben Ihren persönlichen Daten wie Adresse, Name, Emailadresse und Handynummer, auch weitere Daten bekannt. Diese können je nach Anwendungsfall variieren und stehen üblicherweise im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung und werden im Sinne dieser Geschäftsbeziehung verarbeitet und gespeichert.
Unter Umständen werden Sie beim Kauf von Tickets oder bei der Registrierung für Veranstaltungen um weitere Daten gefragt, die wir benötigen, um Ihnen die Nutzung unserer Dienste und Webseite zu ermöglichen.Diese Daten erheben wir im Normalfall im Auftrag des Veranstalters und sie werden im Sinne der Erfüllung der Dienstleistung verarbeitet.Es können z.B.  Fragen bezüglich Essenswunsch (vegetarisch, vegan, ... ) oder bei Sportveranstaltungen nach einem Leistungsstand oder der Mitgliedschaft  etc. sein. Diese Fragen werden für das jeweilige Event bzw. Ticket vom Veranstalter definiert und die entsprechenden Daten dann auch vom Veranstalter verarbeitet.Hinweis Zahlungsdaten: Die Eingabe der Zahlungsdaten (Kreditkartennummer, CV-Code, Kontonummer) erfolgt auf einem Webformular des PCI-zertifizierten Zahlungsdiensteanbieters (dzt. Wirecard Technologies Deutschland) und wird auch direkt an diesen übermittelt. D.h. wir sind zu keinem Zeitpunkt im Besitz ihrer Kreditkartendaten. Der Zahlungsdiensteanbieter übermittelt uns lediglich in der Abrechnung die anonymisierte Kreditkartennummer (letzten vier Stellen) bzw. im Fall von Sofortüberweisung die Kontonummer.Newsletter: Der Abschluss eines Newsletter-Abos erfolgt üblicherweise durch ein Double-Opt-In. D.h. Sie müssen hier aktiv Ihre Zustimmung geben (ankreuzen einer Checkbox ). Hierbei werden eventuell weitere Daten erhoben, um Ihnen die gewünschte Auswahl an Informationen zukommen zu lassen. Dies kann z.B. ihre Musikrichtung etc. umfassen, um Ihnen in Zukunft Informationen über entsprechende Veranstaltungen zukommen zu lassen. Natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich von so einem Dienst abzumelden.Die Zustimmung zum Empfang von Marketinginformationen (Newsletter) ist dabei sowohl für mtms als auch den jeweiligen Veranstalter gültig. Der Veranstalter wird einen Newsletter entweder über die Systeme von mtms oder über eigene Systeme verbreiten.Weiters werden die von ihnen mitgeteilten Daten verwendet, damit wir oder der Veranstalter mit Ihnen in Kontakt treten können, z.B. um Sie über eine Verschiebung oder ähnliches zu informieren.
Die von Ihnen  mitgeteilten Daten werden unter Umständen mit automatisiert erhobenen Daten zusammengefasst und verarbeitet.Bei Produkt oder Supportanfragen, welche über das Kontaktformular auf unserer Webseite erfolgen, werden Ihre Anfragen an unser internes CRM übermittelt und verarbeitet.

Automatisiert erhobene Daten

Welche Daten werden erhoben?

Durch den Browser übermittelte Daten (Version, Bildschirmgröße, Betriebssystem ...), IP-Adresse, Aufrufabfolge und Interaktion zwischen den einzelnen Seiten. Dazu verwenden wir neben Cookies auch die Dienste von Dritten wie Google Analytics (siehe weiter unten).

Wozu werden die Daten erhoben?

Um die Sicherheit unserer Dienste zu gewährleisten ist es notwendig, sämtliche Transaktionsdaten in Form von Logfiles zu speichern. So unterliegen wir auch gewissen Aufbewahrungspflichten (z.B. steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht von Tickets) bzw. Nachweispflichten gegenüber dem Zahlungsdienstleister und Veranstalter.
Weiters erheben und verarbeiten wir diese Daten, um den technischen Betrieb sicherzustellen, das Nutzungserlebnis für unsere Kunden zu messen und optimieren, Ihnen gegebenenfalls für Sie interessante Produktvorschläge zu machen und relevante Werbung anzuzeigen.Auch hier gilt der Grundsatz der Speicherbegrenzung, indem wir die Logfiles nach einem kurzen Zeitraum pseudonymisieren - sprich verschlüsseln und diese dadurch danach nur in begründeten Einzelfällen eingesehen werden können.

Daten von Dritten:

Da wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen üblicherweise mit Dritten zusammenarbeiten, werden unter Umständen Daten über Sie, welche entweder durch Sie übermittelt wurden oder automatisiert erhoben wurden, von Dritten an uns übermittelt.
Solche Dritte können z.B. sein: der Veranstalter, technische Dienstleister, Logistikunternehmen, Zahlungsdiensteanbieter, Analysedienste, Geschäftspartner, Suchmaschinenbetreiber, Bonitätsprüfungsdienstleister.
Weiters werden unter Umständen öffentlich über Sie zugängliche Informationen, insbesondere Informationen, welche Sie selbst veröffentlicht haben, verwendet. Dies schließt im speziellen auch Daten aus Sozial Media Netzwerken mit ein.Auch hier erfolgt die Verarbeitung der Daten zur Optimierung unserer Dienstleistung und damit wir Ihnen ein ideal auf Sie abgestimmtes Angebot und Nutzungserlebnis bieten können, jedenfalls aber nur innerhalb der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten.

Weitergabe von Daten an Dritte

Im Sinne der Vertragserfüllung Ihnen gegenüber ist es notwendig Ihre Daten an den jeweiligen Veranstalter weiterzugeben. Dies gilt sowohl für Ticketkäufe als auch für Registrierungen zu Veranstaltungen oder beim Kauf andere Güter sowohl für von Ihnen übermittelte Daten, also auch automatisiert erhobene Daten. Der Veranstalter kann und wird Ihre Daten ebenfalls im Zuge der Vertragserfüllung und unter Umständen zur Optimierung seiner Leistungen und/oder Marketingzwecken nutzen.Weiters können Daten an oben genannte Dritte wie technische Dienstleister, Logistikunternehmen, Zahlungsdiensteanbieter, Bonitätsprüfungsdienstleister, mit mtms verbundene Unternehmen, Partnerunternehmen, Subunternehmer weitergegeben werden.
Auch kann eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgen, wenn dies zur Erfüllung des Vertrags, aufgrund einer gesetzlichen oder behördlichen Anforderung, einer gerichtlichen Verfügung, zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen, zur Sicherstellung der Sicherheit unserer Dienste oder dem Schutz unserer Rechte oder Eigentums  bzw. dem Eigentum und der Rechte Dritter notwendig ist.

Datenschutzbestimmungen des Veranstalters und Dritter

Links auf andere Webseiten und Links auf fremde Inhalte und Seiten, entziehen sich unserem Einflussbereich und unterliegen daher nicht unseren Datenschutzbestimmungen . Solche Links haben rein informativen Charakter und es liegt in Ihrer Verantwortung diese Seiten aufzurufen.
Im Falle eines Ticketkaufs oder der Registrierung zu einer Veranstaltung ist zu beachten, dass die Datenschutzbestimmungen des Veranstalters ebenfalls zur Anwendung kommen und die Datenschutzbestimmungen der mtms erweitern. Diese werden Ihnen im Zuge des Ticketkaufs, bzw. auf der Webseite des Veranstalters zugänglich gemacht bzw. werden bei manchen Tickets  (elektronische Tickets) per Link eingebunden. 

Dauer der Speicherung, Löschung, Auskunft und Berichtigung

Wir gehen hier - wo immer möglich - nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit vor. D.h. die über Sie gespeicherten Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es für unsere Geschäftszwecke oder aufgrund rechtlicher oder vertraglicher Anforderungen notwendig ist. Zur Erfüllung unserer rechtlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. steuerliche Aufbewahrungspflichten) kann es sein, dass  Daten über Sie gespeichert bleiben müssen, obwohl Sie keine aufrechte Geschäftsbeziehung mehr mit uns haben. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.Nach Abbruch des Einkaufsvorganges erfolgt keine Speicherung der Daten.Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.Dieses Recht bezieht sich nur auf Daten, die in strukturierten Datensammlungen, nämlich automationsunterstützten Daten­anwendungen oder manuellen Dateien, enthalten sind. Um sicherzustellen, dass keine Unbefugten Einsicht ihn Ihre Daten erhalten können, müssen solche Auskunftsbegehren schriftlich, unter Beilage einer aktuellen Ausweiskopie, erfolgen, um Ihre Identität feststellen zu können. Am besten verwenden Sie dazu das entsprechende Antragsmuster der Datenschutzkommission. Im Zuge eines solchen Auskunftsbegehrens steht Ihnen natürlich auch das Recht zu, unrichtige Daten zu korrigieren bzw. unzulässige Daten löschen zu lassen. Bei Daten, welche Aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeitet werden (DSGVO Art 6 Abs 1 lit a - z.B. Newsletter), können Sie diese jederzeit formlos widerrufen. In diesem Fall werden wir die entsprechenden Daten löschen.
Dort wo möglich können Sie eine Berichtigung Ihrer persönlichen Daten auch selbst vornehmen bzw. Einsicht nehmen oder diese löschen.
Für Auskunfts/Lösch oder Berichtigungsanfragen, wenden sie sich am besten an unseren Datenschutzbeauftragten unter: datenschutz@mtms.at . Die weiteren Kontaktdaten finden Sie auch auf der Webseite im Impressum.

Sicherheit der Daten

Wir ergreifen alle notwendige Maßnahmen, um Ihre Daten gegen Verlust und unbefugten Zugriff zu schützen. Dazu verwenden wir verschiedenste Sicherungseinrichtungen.
Sollten Sie über einen Zugang zu unserem System verfügen (Benutzerkonto), so liegt es in Ihrer Verantwortung, die Zugangsdaten dazu sicher zu verwahren bzw. diese nicht an Dritte weiterzugeben. Dazu zählt insbesondere die Wahl von sicheren Passwörtern.

Recht am eigenen Bild

Durch Kauf des Tickets bzw. der Registrierung für eine Veranstaltung räumt der Käufer dem Veranstalter unwiderruflich das unentgeltliche Recht zur Veröffentlichung und Verwendung seines Bildes und seiner Stimme für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien ein. Dies gilt für alle Aufnahmen, die vom Veranstalter oder eines von ihm Beauftragten erstellt werden.

Social Plugins/ Share Buttons

Wir bieten auf unserer Webseite teilweise die Möglichkeit Inhalte via Social Media zu sharen. Dabei handelt es sich aber um Links auf die jeweiligen Social Media Dienste und es werden beim Besuch unserer Webseite keine Daten übe Sie an diese übermittelt. Erst mit dem Aufruf der jeweiligen Links verlassen Sie unsere Seite und übermitteln unter Umständen Daten an den jeweiligen Social Media Dienst. Dies passiert allerdings außerhalb unseres Einflussbereichs und Mitwirkens. Aus Datenschutzgründen verzichten wir auf die Nutzung sogenannter Social Media Plugins, bzw. falls wir sie einsetzen, dann ausschließlich auf Serverseite ohne Übermittlung von IP-Adresse, Social Media Kennungen oder Cookies (sog. Shariff-Lösung).

Cookie-Richtlinie

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei oder Information, die Ihr Browser beim Aufruf einer Webseite erhält und speichert. Diese Textdatei enthält üblicherweise Einstellungen oder auch Informationen, die der Browser bei weiteren Aufrufen an diese Webseite überträgt. Dabei wird unterschieden zwischen sogenannten First Party Cookies, welche die Informationen nur an die ausliefernde Seite und Third Party Cookies, welche die Informationen auch an Drittseiten (z.B. Partnerseiten oder Seiten der mtms mit einer anderen Domäne) zurücksenden.

Dies können z.B. sogenannte Session-Cookies sein, die es uns erlauben bei einem Einkauf ihren Warenkorb korrekt über mehrere Seitenaufrufe hinweg zu speichern. Andere Cookies können die Benutzererfahrung deutlich verbessern, indem Ihnen beim erneuten Aufruf der  Seite eine auf Sie abgestimmte Seite angeboten wird, bzw. Hinweise für den erstmaligen Seitenbesuch nicht jedes Mal erneut angezeigt werden, oder von Ihnen gewählte Einstellungen gespeichert werden können - wie z.B. die gewählte Sprache.

Neben Cookies gibt es auch noch andere Technologien, die es uns ermöglichen, das Nutzererlebnis für unsere Kunden zu optimieren. Im Folgenden wird der Begriff Cookies als allgemeiner Begriff verwendet, der solche Webtrack-Technologien mit einschließt. Solche Technologien sind z.B. Google Analytics, TURN oder Webtrekk, welche Pixel-Tags oder Web Beacons verwenden. Diese verwenden aber meist auch wiederum Cookies für ihre Funktion.

Cookies werden je nach Anwendungsfall und Verwendung unterschiedlich lange gespeichert. Manche werden beim Schließen des Browsers gelöscht, manche bleiben auch noch eine gewisse Zeit danach in Ihrem Browser gespeichert.

Zustimmungspflichtige vs. zustimmungsfreie Cookies

Es wird unterschieden zwischen zwei Arten von Cookies. Diese Unterscheidung basiert auf der Notwendigkeit der Verwendung.

Unbedingt erforderliche Cookies (zustimmungsfrei)

Solche Cookies sind technisch notwendig, um die Funktion der Seite und Dienste zu gewährleisten. Dies sind insbesonders Session-Cookies, die z.B. nach einem Login in ein Benutzerkonto genutzt werden um einen unerlaubten Zugriff auf Ihre Daten zu verhindern. Ebenso wäre die Nutzung eines Warenkorbes im Ticketshop ohne Cookies nicht möglich. Auch Ihre Zustimmung zur Nutzung von Cookies muss mit einem Cookie gespeichert werden.
Da der Einsatz solcher Cookies notwendig ist, würde streng genommen daher auch keine ausdrückliche Zustimmung notwendig sein. Trotzdem weisen wir Sie auch auf diese Cookies hin. Natürlich steht es Ihnen aber frei in Ihrem Browser die Verwendung bzw. Speicherung von Cookies zu deaktivieren, dann werden Sie aber mit großer Wahrscheinlichkeit unsere Dienste nicht korrekt nutzen können.

Zustimmungspflichtige Cookies

Dies sind Cookies, ohne deren Verwendung die Webseite bzw. der Dienst rein rechtlich gesehen zwar grundsätzlich funktionieren würde, deren Einsatz aber trotzdem aus unserer Sicht notwendig ist, da ansonsten nur eine eingeschränkte Funktion der Webseite gewährleistet ist bzw. Ihr Nutzererlebnis sehr eingeschränkt wäre, da dann Funktionen wie z.B. Einstellungen zur Sprachauswahl nicht mehr gespeichert würden oder auch vorausgefüllte Formulare nicht möglich wären. Weiters haben wir damit auch die Möglichkeit Ihnen für Sie passende individuelle Angebote anzuzeigen.

Verwendung von Third Party Cookies auf unserer Seite:

Social Media Cookies:

Durch das Einbinden von Diensten Dritter (z.B. Social Media Plattformen) kann es sein, dass diese eigene Cookies zur Messung des Erfolgs ihrer Anwendung setzen, während Sie die Seite von mtms besuchen. Zum Beispiel bei Verwendung eines Share-Buttons kann die Nutzung durch die jeweilige Plattform registriert werden, wenn Sie auf dieser eingeloggt sind. Auch durch Einbettung eines YouTube-Videos werden Cookies von YouTube gesetzt. Nähere Informationen zu den jeweiligen Cookies finden Sie auf der Webseite dieser Drittdienste (siehe unten). Solche Third Party Cookies können jeweils nur vom entsprechenden Dienst verwendet werden. D.h. wir können auf den Inhalt dieser Cookies nicht zugreifen und auch ein Dritter kann auf die durch uns gesetzten Cookies nicht zugreifen.

Cookies zu Analyse- und Werbezwecken:

Um die Funktion unserer Webseite und ihr Nutzererlebnis kontinuierlich zu verbessern, setzen wir auch Cookies zu Analysezwecken ein. Dies hilft uns, z.B. den Seitenablauf zu optimieren, Probleme im Onlineshop zu finden und auch den Erfolg von Marketingmaßnahmen zu messen. Aufgrund dieser Daten erhalten wir einen Report über das Nutzungsverhalten auf unserer Webseite. Da uns der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig ist, nutzen wir dazu z.B. bei Google Analytics nur anonymisierte Daten. Dadurch wird an diese Dienste jeweils nur Ihre anonymisierte IP-Adresse übertragen.

Da wir - wie viele Unternehmen - im Internet teilweise auch Werbemaßnahmen setzen, um Ihnen entsprechend passende Werbemitteilungen zu präsentieren oder eigene Werbemaßnahmen messen wollen, verwenden wir in manchen Fällen auch Cookies für Werbezwecke.

Verwalten und löschen von Cookies

Nachstehend finden Sie die Liste der verwendeten Cookies bzw. Dienste und jeweils die entsprechenden Links zur Deaktivierung bzw. zum Blocken der Cookies. Alternativ können Sie auch in Ihrem Browser die Verwendung der Cookies deaktivieren bzw. einschränken. In den meisten Browsern finden Sie in der Hilfeseite Anweisungen, wie Sie diese Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie allerdings alle Cookies in Ihrem Browser löschen, wird auch das Cookie gelöscht in dem Ihr Opt-Out zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite gespeichert ist. Beachten Sie auch, dass Ihnen dann unter Umständen nicht alle Bereiche unserer Webseite zur Verfügung stehen bzw. nicht korrekt funktionieren.

Beispielhafte Auflistung der Cookies und wie man die Nutzung blockieren kann

Unbedingt erforderliche Cookies:

Eingesetzt von: wac.mtms.at

Cookie Name

Cookie Beschreibung

FORM_KEY

Speichert einen zufällig generierten Schlüssel, der verwendet wird, um gefälschte Anfragen in Formularen zu verhindern.

PHPSESSID

Ihre Session-ID am Server.

GUEST-VIEW

Erlaubt Gästen, ihre Bestellungen anzusehen und zu bearbeiten.

PERSISTENT_SHOPPING_CART

Ein Link zu Informationen und den Verlauf Ihres Warenkorbs, falls Sie danach gefragt haben.

STF

Informationen zu Produkten, die an Freunde per Mail verschickt wurden.

STORE

Die Ansicht oder Sprache des ausgewählten Shops.

USER_ALLOWED_SAVE_COOKIE

Gibt an, ob ein Kunde Cookies erlaubt hat.

MAGE-CACHE-SESSID

Erleichtert das Zwischenspeichern von Inhalten im Browser, um das Laden von Seiten zu beschleunigen.

MAGE-CACHE-STORAGE

Erleichtert das Zwischenspeichern von Inhalten im Browser, um das Laden von Seiten zu beschleunigen.

MAGE-CACHE-STORAGE-SECTION-INVALIDATION

Erleichtert das Zwischenspeichern von Inhalten im Browser, um das Laden von Seiten zu beschleunigen.

MAGE-CACHE-TIMEOUT

Erleichtert das Zwischenspeichern von Inhalten im Browser, um das Laden von Seiten zu beschleunigen.

SECTION-DATA-IDS

Erleichtert das Zwischenspeichern von Inhalten im Browser, um das Laden von Seiten zu beschleunigen.

PRIVATE_CONTENT_VERSION

Erleichtert das Zwischenspeichern von Inhalten im Browser, um das Laden von Seiten zu beschleunigen.

X-MAGENTO-VARY

Erleichtert das Zwischenspeichern von Inhalten im Browser, um das Laden von Seiten zu beschleunigen.

MAGE-TRANSLATION-FILE-VERSION

Erleichtert die Übersetzung des Inhalts in andere Sprachen.

MAGE-TRANSLATION-STORAGE

Erleichtert die Übersetzung des Inhalts in andere Sprachen.

Kontaktdaten

mtms Solutions GmbH
Nordstraße 4, A-5301 Eugendorf
Tel: +43 6225 29010, office@mtms.at
www.mtms.at
LG Salzburg FN 469801 i
UID: ATU72224238
Datenschutzbeauftragter:
Max Riese, datenschutz@mtms.at,
Tel: +43 6225 29010