ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

PCR Gurgeltest - Novogenia - Vorratspackung 10 Stk. (exkl. Analyse)

SKU
PCR Gurgeltest - Novogenia - 10 Stk. (exkl. Analyse)
Lieferzeit
Auf Lager. 2-3 Werktage
€ 99,00
Inkl. 0% USt
 

Beim Einreichen des PCR-Tests fallen € 75,- (inkl. 0% USt.) pro Laboranalyse an.

Dieser Artikel ist für den Kauf auf Vorrat gedacht, um im Akutfall Transport- und Lieferzeiten zu minimieren. Analysekosten fallen nur für Tests an, die zur Analyse eingereicht wurden (und werden separat verrechnet).

Referenz: NOV-GGL-35
Hersteller:

Novogenia GmbH

Inhalt:

10  Proberöhrchen (inkl. Virusstabilisator)
10 Trichter
10 Wasserbehälter
10 Aufsaugeinlagen

Herkunft: Österreich
Testart:

PCR Gurgeltest für die Eigenanwendung, sowie für professionelle Anwendung durch medizinisches Personal.

PCR Gurgeltest - Vorratspackung (exkl. Analyse)

Damit Sie im Akutfall schneller zu Ihrem Testergebnis kommen.

 

Vorteile

Die PCR-Methode ist ideal dafür geeignet, um Schnelltestergebnisse mittels Nachtestungen zu verifizieren. Auch für Auslandsreisen muss in den meisten Fällen ein negativer PCR-Test vorgelegt werden.

Aus medizinischer Sicht wäre es am besten, man würde jeden Mitarbeiter täglich mittels PCR Methode testen. Das ist jedoch meist weder ressourcentechnisch noch finanziell umsetzbar, da meist ein Labor benötigt wird und die Anschaffung der Tests teuer sind. Wir bieten hierzu eine Lösung:

Mit dem PCR-Gurgeltest von unserem Partnerlabor Novogenia kann der Test direkt im Unternehmen gemacht werden. Einfach gurgeln, verschließen und in der mitgelieferten Versandbox ans Labor senden.

Um die finanziellen Ressourcen zu schonen, verrechnen wir das Testkit und die Analyse getrennt. Somit können im Bedarf auch Vorräte geschaffen werden, um bei positiven Fällen schnell zu reagieren.

 

✓ Eigenanwendung möglich

✓ Sie bzahlen nur Analsen, die Sie wirklich durchführen lassen

✓ Schnellere Analyse

✓ Einzelverpackung je Test

✓ Einfache Handhabung

✓ auch für den professionellen Einsatz geeignet

 

Test-Ablauf

Um den PCR-Gurgeltest durchzuführen, benötigen wir eine Gurgelprobe der Testperson. Zu diesem Zweck versenden wir ein Probenset. Das Set enthält eine leicht verständliche Anleitung und alle notwendigen Utensilien, um die Probe zu nehmen und sicher an uns zurückzusenden.

Die Probe wird in einer speziellen Stabilisierungslösung neutralisiert und konserviert. Dadurch kann ein Ansteckungsrisiko ausgeschlossen werden und eventuell vorhandene Virusmoleküle lassen sich bis zu sieben Tage nach der Entnahme noch nachweisen.

Nachdem die Probe in unserem Labor eingegangen ist, führen wir den Coronavirus-Test durch. Das durch einen Login geschützte Ergebnis wird danach umgehend per E-Mail oder per SMS versandt, sodass die Testperson möglichst schnell Gewissheit hat. 

Die durchschnittliche Analysedauer liegt bei ca. 24 Stunden nach Eintreffen der Probe im Labor.

Bitte beachten Sie, das Testkit beinhaltet noch keine Analysekosten, diese werden erst durch die Online-Registrierung der Probe verrechnet. Sie bezahlen somit nur für Analysen, die Sie auch wirklich durchführen lassen, können aber im Verdachtsfall schnell reagieren.

Der Ablauf dazu gestaltet sich wie folgt:

1. INHALT

Das Abnahmeset besteht aus einem Röhrchen, einem Trichter, einem Wasserbehälter und einer Aufsaugeinlage.

 

2. TRICHTER BEFESTIGEN

Öffnen Sie den Schraubverschluss des Röhrchens. Entnehmen Sie den Trichter und stecken Sie diesen fest auf das Röhrchen.

 

3. WASSERBEHÄLTER ÖFFNEN

Öffnen Sie den Wasserbehälter.

 
 

4. OPTIONALHUSTEN

Husten Sie 2x, wenn möglich mit geschlossenem Mund, um die Probenqualität zu erhöhen.

 

5. GURGELN ODER SPÜLEN

Nehmen Sie das Wasser in den Mund und führen Sie eine oder beide der folgenden Abnahmeoptionen durch: Gurgeln Sie damit für 10 Sekunden lang im hinteren Rachenraum und/oder spülen Sie das Wasser 10 Sekunden lang durch Ihren Mund.

 

6. SAMMELN

Sammeln Sie mit dem Trichter die Gurgellösung auf und lassen Sie diese in das Röhrchen fließen.

 
 

7. VERSCHLIEßEN

Entfernen Sie den Trichter und verschließen Sie das Röhrchen wieder fest mit dem Schraubverschluss. Entsorgen Sie den Trichter und den leeren Wasserbehälter.

 

8. SCHÜTTELN

Schütteln Sie das Röhrchen kurz.

 

9. QR-CODE

Kennzeichnen Sie das Röhrchen mit einem der beiliegenden QR-Code-Stickern. Notieren Sie sich den QR-Code für die Zuordnung der Probe!

 

10. Probenregistrierung

 

Klicken Sie hier um Ihre Probe zu registrieren!

ACHTUNG: Die Probenregistrierung mit dem QR-Code muss vor dem Versand an das Labor erfolgen!

Nach erfolgtem Test erhalten Sie per SMS und Email eine Information und Zugang zu ihrem Resultat.

Für die Analyse werden Ihnen im Nachhinein € 75,- verrechnet.

 

11. Rücksendung der Probe

Sie bestimmen, welchen Weg Sie für die Rücksendung Ihrer PCR Proben an Novogenia wählen. 

- Die Proben können per Post , Kurier, etc. an das Novogenia Labor gesendet werden

- Einwurf in die Novogenia Paketbox vor unserem Haus (24 h / 7 Tage)

 

Anwendungsbereich

Für unseren Coronavirus-Test nutzen wir die besonders sensible PCR-Technologie, in der Literatur als „GOLD-Standard“ der C-19 Analyse beschrieben. Das Verfahren ist sehr genau und benötigt nur wenige Viren-Partikel, um ein verlässliches Ergebnis zu liefern.

Dieser Coronavirus-Test ist im Normalfall bereits circa einen Tag nach erfolgter Infektion aussagefähig, sodass Patienten mit Verdacht auf Covid-19 bereits in einem noch wenig ansteckenden Zustand erfasst werden können. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Testperson Symptome zeigt. Denn das eingesetzte Testverfahren kann Coronaviren selbstverständlich auch bei Infizierten mit einem asymptomatischen Krankheitsverlauf nachweisen. Weiters liefert unsere Testauswertung  auch  Ergebnisse hinsichtlich der zuverlässigen Probenabnahme. So werden  „Nicht-menschliche Proben“, bzw. Proben ohne entsprechende menschliche Probensubstanz  als ungeeignet eingestuft – und eine erneute Probenabnahme verlangt.

Write Your Own Review
Sie bewerten: PCR Gurgeltest - Novogenia - Vorratspackung 10 Stk. (exkl. Analyse)